Startseite » Neuigkeiten » SMA: Lieferschwierigkeiten senken Umsatz

SMA: Lieferschwierigkeiten senken Umsatz

  • von

Der Hersteller von Wechselrichtern SMA bekommt weiter viele Aufträge. Allerdings reduzieren anhaltende Lieferengpässse bei Elektrobauteilen das Ergebnis. Die Umsätze könnten höher sein.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.